Visalus Erfahrungen – funktioniert Visalus in Deutschland?

Du suchst nach Erfahrungen zu Visalus oder/und stellst Dir die Frage ob Visalus in Deutschland überhaupt funktioniert? In diesem Artikel werde ich Dir einige dieser Fragen und weitere beantworten und zudem einige Top-Verdiener des MLM-Unternehmens jeweils nach Region und Monatseinkommen aufzeigen.

Zuerst das Wichtigste: Die Firma Visalus ist kein Schneeballsystem, Pyramidensystem oder eine andere illegale Vertriebsform, sondern arbeitet über den legalen Distributionsweg des Multi-Level-Marketings. Ich muss an dieser Stelle auch gleich vorab sagen, dass ich weder Vertriebspartner des Unternehmens bin, noch ein Kunde, d.h. alle Informationen in diesem Beitrag resultieren aus eigener Recherche. Was für mich an dieser Stelle wichtig ist, ist Dir zu zeigen, das es nicht das beste MLM-Unternehmen da draußen gibt! Sondern, es gibt viele fantastische MLM-Konzerne! Wichtig ist vor allem, dass Du hinter dem Produkt stehst und gleichzeitig erfolgreiches duplizierbares Marketing betreibst – also einen Weg gefunden hast kontinuierlich neue Partner/Kunden zu gewinnen – und Du wirst erfolgreich werden!

Visalus das Unternehmen

Gegründet wurde die Company am 01. März 2005. Der Sitz der Firma befindet sich in den USA in Los Angeles. Etwa 275 Festangestellte arbeiten für Visalus, davon in etwa 76.000 unabhängige Vertriebspartner auf (nebenberuflicher) selbstständiger Basis! Bereits im Jahre 2010 erzielte das Unternehmen laut Wikipedia etwa 15 Millionen USD im Monat. Aktuelle Zahlen konnte ich leider nicht recherchieren.

Visalus Produkte

Die Produkte des Unternehmens Visalus sind wohl ausschließlich dem Bereich Nahrungsergänzung einzuordnen. So gibt es bspw. den Vi-Shape, wobei es sich um ein Proteinprodukt handelt welches sowohl dazu eingesetzt werden kann die Muskelmasse zu optimieren, als auch in der Gewichtsreduzierung Anwendung findet. Des Weiteren gibt es bspw. das Produkt Vi Bites, ein (offenbar) gesunder Snack. Nutra-Cookie, (offenbar) nahrhafte Kekse. Vi OMEGA ESSENTIALS welches – wie der Name schon aussagt – mit wichtigen Omega-3-Säuren ergänzt wird, die durch Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) bspw. die Herzgesundheit fördern können. Das Vi-Trim, welches u.a. dazu beiträgt den Blutzuckerspiegel sowie den Stoffwechsel dank Makronährstoffen auf gesundem Niveau aufrechtzuerhalten. Der Metab-Awake, der mit Chrom angereichert ist. Weitere Produkte von Visalus findest Du hier auf der Unternehmensseite.

Visalus Challenges

Visalus bietet eine sogenannte 90 tätige Challenge: Nach eigenen Angaben ist ist die Body by Vi Challenge Nordamerikas erfolgreichste Plattform im Bereich Gewichtsreduzierung und Fitness. Über 3 Millionen Menschen haben daran bereits teilgenommen und es wurden knapp 80 Millionen Euro an Preisen ausgezahlt. Unter folgenden Webseite von Visalus findet man mehr Infos zu der Challenge. Neben dieser Challenge gibt es bspw. noch das Project 10, wobei das Ziel ist 10 Pfund zu verlieren bzw. qualitative Muskelmasse aufzubauen und aktuell noch 3 FOR FREE und Challenge Champions.

Visalus Marketingplan

Mehr über den Vergütungsplan des Unternehmens Visalus konnte ich ebenso sehr transparent – so muss es sein – auf der Unternehmensseite finden. Hier direkt die PDF des Visalus Marketingplans. Soweit ich es auf einen Blick erkennen konnte steht im Vordergrund ein Unilevelplan, der auf bis zu acht Ebenen auszahlt. Wobei offenbar jeweils 5% je Ebene vergütet, also bis zu insgesamt 40 Prozent ausgeschüttet werden. Des Weiteren gibt es bei der Direktprovision bis zu 25% je Empfehlung und diverse Pool-Beteiligungen.

Visalus Erfahrungen – funktioniert Visalus in Deutschland?

Inwieweit sich Visalus in Deutschland bereits durchsetzen konnte kann ich nicht sagen. Doch da bereits die Webseite in deutsch vorliegt, ist anzunehmen das sich zumindest schon einige Teampartner und Kunden für das Unternehmen begeistern konnten.

Visalus Erfahrungen bezüglich der Einkommensmöglichkeiten sind in jedem Fall in den USA und Kanada eindeutig! Hier nur einige Top-Verdiener des Unternehmens welche ich recherchieren konnte (Reihenfolge: Person, Monatsprovision, Land):

  • Jason Silverthorn – 67,000 USD (USA)
  • Jeremy Gilchrist – 89,000 USD (USA)
  • Lori Petrilli – 118,000 USD (Kanada)
  • Kyle Pacetti – 195,000 USD (USA)
  • Jason O Toole and Jennifer Creamer – 235,000 USD (Kanada)
  • Nick and Ashley Sarnicola – 262,000 USD (USA)

Zweifelsfrei kann man also mit Visalus als Vertriebspartner locker mehrere zehntausende bis hunderttausende im Monat verdienen oder schlicht gesagt, seine finanzielle und zeitliche Freiheit erreichen! Wobei an dieser Stelle erwähnt werden muss, das natürlich auch hier hinter jedem Erfolg viel harte Arbeit, Geduld und Kontinuität steckt!

Hier nochmal die wichtigsten Eckdaten zu Visalus im Video oder direkt hier auf Youtube:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0dhSnNSVU0yNzFjP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2lkdGg9IjcyOSwzIiBoZWlnaHQ9IjQxMCw0Ij48L2lmcmFtZT4=

Alle Angaben ohne Gewähr! Mehr Infos direkt auf der Unternehmensseite von Visalus 

PS: Weitere vorgestellte MLM-Unternehmen und topp Verdiener der jeweiligen Firmen findest Du hier.

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 1.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>