7

Kontakt

Wichtig: Telefonische Termine sind ausschließlich für (potentielle) Partner und Kunden möglich! Bevor Du mit mir einen Termin vereinbaren möchtest, bitte unbedingt die untere Erläuterung lesen, denn sowohl Deine und meine Lebenszeit ist unser wertvollstes Gut. 😉

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von booking.builderall.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibWluLWhlaWdodDogNzIwcHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYm9va2luZy5idWlsZGVyYWxsLmNvbS9lbWJlZC9jYmU0YTcyYjljYmU1ZDU3NzMyMjA3MDE1NTYzNzQzYj9zaG93X2V2ZW50X2luZm9zPXRydWUiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjEwMCUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Wichtig: Grundsätzlich gilt, ich biete telefonischen Support und schriftliche Direktanfragen ausschließlich an (potentielle) Teampartner und Kunden. Alle anderen Fragen können als Kommentar gestellt werden. Wobei ich mir natürlich vorbehalte Kommentare nicht freizugeben, sofern es sich bspw. um plumpe Eigenwerbung handelt, kein Mehrwert für die Leser darstellt etc..

Bevor Du mit mir Kontakt aufnimmst gucke bitte hier auf der Seite zu den häufigsten Fragen. Wenn Du Deine Antwort dort nicht gefunden hast beachte bitte vor einer möglichen Kontaktaufnahme zuerst die unteren Punkte:

  1. Angebote von MLM’s werden von mir nicht beantwortet. Warum? Ich bin bereits glücklich vergeben und bin mir meiner Verantwortung darüber bewusst stets meine Partner 100% zu unterstützen. Wenn ich dabei nicht antworte hat dies im Übrigen nichts mit Arroganz zu tun – wurde mir schon öfter vorgehalten -, sondern schlicht damit, dass ich als Unternehmer nicht die Zeit habe auf die diversen Anfragen einzugehen. Leute, beschäftigt euch mit „Marketing“, dafür steht schließlich MLM (Multi-Level-Marketing) und hört bitte auf mich und andere zufriedene Partner zu belästigen. Dieses Spamming schadet der ganzen Branche. Im Übrigen, auch das vermeintlich nächste große Ding interessiert mich nicht. Anrufe der Art wie: „Matthias, das ist eine Chance welche es nur einmal im Leben gibt.“ „Der Multi-Milliardär xy steht dahinter.“ „Der beste Vergütungsplan aller Zeiten.“ „Wenn Du diese Chance nicht nutzt, wirst Du Dich später schwarzärgern.“ „Als Insider waren wir gerade beim CEO in Dubai in seiner 100 Millionen Dollar Villa und durften exklusiv […]. Dabei wurde das 7-Sterne-Hotel und Flug für uns alles übernommen.“ „Wir werden bis 2025 mindestens eine Milliarde USD generieren.“ „Absoluter Vollprofi steht im neuen Unternehmen dahinter.“ „Millionen werden beim Pre-pre-Launch in TV-Werbung fließen und Du kannst Dich jetzt einfach einschreiben und wirst Partner untergesponsert bekommen“ etc., interessieren mich nicht im geringsten und werden ignoriert. 
  2. Zudem erhalte ich viele Fragen bzgl. Marketing. Dies ist verständlich, doch bitte beachte, dass auch in dieser Hinsicht ich in erster Linie Unternehmer bin, d.h. weder zeit technisch noch unternehmerisch hunderten Leuten funktionierendes Marketing von A bis Z erläutern kann, ohne dafür entsprechenden Gegenwert zu erhalten. Übrigens, ich biete derzeit auch keine persönlichen Privatcoachings mehr an. Grundlegende Infos wie ich persönlich erfolgreich sukzessive Anbindungen rein online generiere findest Du gratis unter strukturvertrieb.ws Sofern Du noch mehr Hilfe benötigst und eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung möchtestfindest Du diese im Kurs MLM-Inboundprofi vor.
  3. Austausch: Nahezu täglich wollen sich Leute mit mir austauschen, vor allem über Facebook kommen diesbezüglich viele Fragen rein. An sich natürlich eine schöne Sache, doch leider stellten sich diese imaginären Austausche bisher generell immer als Ente heraus, indem andere Networker entweder gratis ein Coaching von mir haben wollten oder/und mir ihr Business vorstellen möchten, an dem ich, wie bereits oben erwähnt, absolut null Interesse habe. Wenn also ein echter Austausch, dann bitte explizit in der Mail vorab erwähnen was für eine Art Austausch, so dass ich vorab schauen kann ob potentiell eine echte Win-Win-Situation möglich ist.
  4. Review/Sponsored Post: Gastbeiträge und sponsored Posts biete ich nicht mehr an, da alle Anfragen bisher reine Werbetexte waren. Die Zielsetzung des Blogs ist es allerdings den Lesern Mehrwert zu bieten.
  5. Häufige Fragen welche reinkommen lauten: „Matthias, was hältst Du vom Unternehmen xy?“ Also, auch ich kenne (natürlich) nicht alle MLM-Unternehmen – es gibt tausende und täglich kommen hunderte hinzu und verschwinden größtenteils genauso schnell wieder. Ab und zu allerdings stelle ich einige MLM-Unternehmen unter der folgenden Seite „Strukturvertriebe Liste“ vor.
  6. Schwammige Anfragen und um den heißen Brei herum reden nach der Art: „Hallo Matthias, habe Dich auf xy gesehen und finde toll wie… Wie geht es Dir?“ werden ebenso grundsätzlich nicht beantwortet. Ich bitte um Verständnis, dass ich keine Zeit und Lust habe täglich Smalltalk zu führen. Ich weiß natürlich, dass die meisten so versuchen warm zu werden, um eigene Dienstleitungen zu verkaufen. Bitte auf den Punkt kommen: Schilder Dein Anliegen konkret. Bedenke dabei, dass ich – siehe obere Punkte – weder für MLM-Angebote empfänglich bin, noch für Marketing-Coachings etc., da ich als studierter Online-Marketing Manager keine Nachhilfe benötige.
  7. Bitte prinzipiell Fragen welche nicht direkt mit mir als Person oder einer gemeinsamen Kooperation zu tun haben als Kommentar schreiben. Warum? Weil ich ebenso wenig wie eine Firma Nichtkunden unentgeltlich Fragen beantworten kann, schließlich bin ich auch als Networker in 1. Linie – man kann es bei manchen offenbar nie oft genug erwähnen – Unternehmer und mein Geschäftskonzept ist nicht eines wie dessen von einem Fragen Antworten-Portal oder Auskunftsstelle. Fragen als Kommentar gestellt bieten aber auch dem Blog einen gewissen Mehrwert, so dass ich mich in dieser Form entschieden habe, auch Nichtkunden und anderen Networkern, grundsätzlich zu antworten. Aber natürlich auch dies nur in einem gesunden Verhältnis, d.h. komplexe Erörterungen oder vertiefende Dialoge würde natürlich den Rahmen sprengen. Sofern Du (potentieller) Teampartner oder Kunde bist, stehe ich Dir natürlich für Fragen via Mail, Whatsapp, telefonisch etc. direkt zur Verfügung. Als Teampartner genießt Du zudem auch persönliche Betreuung, telefonisch, via Teamviewer und direkt vor Ort. Last but not least, erhältst Du kostenpflichtige Coachings als Partner absolut gratis.
>