Funktioniert nur die MLM Kosmetik?

Immer wieder kommt mir zu Ohren das angeblich lediglich die MLM Kosmetik in unserer Branche wirklich funktioniere. Ist an dieser Aussage tatsächlich etwas dran?

MLM Kosmetik Handelsvertreter

Image courtesy of marin images at FreeDigitalPhotos.net

Zweifellos sind die bisher erfolgreichsten MLM-Unternehmen der Branche der MLM Kosmetik zuzuordnen. Nach Umsatz aus dem letzten Jahr 2014 sind dies Amway mit 10, 80 Milliarden USD, Avon mit 8,90 Milliarden USD und auf Platz drei Herbalife mit 5 Milliarden USD. Allerdings, wohl lediglich Avon kann man als nahezu ein reines Kosmetik-Unternehmen bezeichnen. Amway hat bspw. neben Kosmetik diverse weitere Produkte, welche weit über lediglich Kosmetik hinaus gehen. Ähnliches gilt für Herbalife, d.h. auch Herbalife erzielt seinen Umsatz nicht nur mit Kosmetikprodukten. Erste Feststellung an dieser Stelle also, unter den topp 3 gibt es lediglich ein reines MLM Kosmetik Unternehmen.

Des Weiteren muss man bedenken, das Avon – als reines Kosmetik Unternehmen – eines der ältesten Unternehmen dieser Industrie überhaupt ist, welches schon 1886 gegründet wurde. Es hatte also schon eine sehr lange Vorlaufzeit, im Vergleich zu vielen anderen Firmen der Branche. Amway dürfte dabei als das älteste MLM-Unternehmen überhaupt bezeichnet werden, welches seit Beginn Multilevel-Marketing als Vertriebsform einsetzt und im Übrigen überhaupt erst als legale Vertriebsform weltweit durchgesetzt hat. Und auch Herbalife gibt es schon länger als mich auf der Welt. Dementsprechend relativiert sich also die Umsatzgröße dieser Unternehmen, da sie zweifellos alle zu den Urgiganten der Branche zählen.

Kann man nur in der MLM Kosmetik Geld verdienen?

Das man nicht nur als Handelsvertreter in Kosmetik gut Geld verdienen kann beweisen nach Umsatz viele andere Unternehmen, bspw. Vorwerk mit einem Jahresumsatz von 3,90 Milliarden USD. Oder Tupperware mit einem Jahresumsatz von 2,6 Milliarden USD. Wobei zugegeben, auch letztere genannte Firmen schon seit Jahrzehnten bestehen.

Umso beeindruckender sind im Vergleich dazu bspw. die Zahlen des Unternehmens Ambit Energy, welches Energie vertreibt und schon jetzt mit 1,5 Milliarden USD nach Umsatz weltweit auf Platz 12 rangiert. Ebenso das hierzulande kaum bekannte MLM Telecom Plus , welches auch noch sehr jung ist – 1996 gegründet – und nach Umsatz schon auf 16 platziert ist. Dies sind also nur einige wenige Beispiele dafür das nicht nur Vertriebsmitarbeiter in Kosmetik Geld verdienen können, sondern auch jenseits der MLM Kosmetik!

Warum als Mann die MLM Kosmetik Laufbahn grundsätzlich doch eher fragwürdig sein dürfte

Was man zudem besonders als Mann bedenken sollte ist die Tatsache, das gewisse Branchen überwiegend für das weibliche Geschlecht geeignet sind. Wer kennt bspw. nicht die gängige Bezeichnung der Avon-Distributoren als „Avon -Ladies“. Selbst unter Wikipedia liest man nicht die geschlechtsneutrale Bezeichnung Distributoren, Handelsvertreter, Berater oder Networker, sondern Beraterinnen. Mit anderen Worten, für Männer sind die Produkte wie die Geschäftsmöglichkeit wohl eher – dezent formuliert – weniger geeignet! Ein weiterer Grund also als Mann sich gut zu überlegen ob man der MLM Kosmetik beitreten möchte und sich mit den Produkten wirklich glaubwürdig identifizieren kann.

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Das letzte Monopol ist gebrochen: In seinem MLM-Unternehmen beim Marktführer Strom und Gaserzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die wahrscheinlich dynamischte Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments