Überblick zum Networkmarketing Herbalife und den Topverdienern des Unternehmens

Alles nur Schneeball und Ponzi? Herbalife Erfahrungen, Unternehmen, Daten & Fakten und Top-Verdiener des Network-Marketing Giganten aus den Vereinigten Staaten.

Herbalife ist mit Sicherheit eines der Urgesteine dieser Branche, Grund genug also das Unternehmen endlich auch hier im Blog vorzustellen.

So viel vorab, ich bin weder Kunde noch Vertriebspartner bei dem Unternehmen Herbalife, noch habe ich zukünftig vor für dieses Unternehmen aktiv zu sein – habe meine Heimat schon gefunden.Immer wieder erhalte ich Anfragen von Networkern ob ich nicht Networkmarketing-Unternehmen empfehlen könnte. Und meine Antwort ist darauf immer so ziemlich die gleiche: „Es gibt viele gute MLM-Unternehmen auf dem Markt, wichtig ist vor allem, dass das Unternehmen in Deutschland funktioniert, dass Du hinter den Produkten stehst – Sie also auch dann anwenden würdest, wenn Du theoretisch kein Geld damit verdienen könntest – und, dass Du im Idealfall einen Sponsor hast, der auf das Unternehmen schon ein funktionierendes und duplizierbares Marketing-System aufgebaut hat!“

Viele Networker tun leider immer so als hätten sie das ultimative MLM-Unternehmen und reden alles andere schlecht. Dies ist Blödsinn. Genauso wie es (erfreulicherweise) auch in der normalen Wirtschaft viele gute Unternehmen und viele hübsche Frauen und nette Menschen gibt, so gibt es auch etliche gute MLM-Unternehmen mit denen man Geld verdienen kann. Was man hingegen nicht kann, ist jede hübsche Frau dieser Welt zu küssen, jeden netten Menschen als Freund zu haben, in jeder klassischen guten Firma als Angestellter arbeiten und genauso wenig ist es sinnlos und unmöglich sich für mehr als ein MLM-Unternehmen zu entscheiden. Herbalife ist also nur eine Möglichkeit – von vielen im Network-Marketing – sich ein zusätzliches Einkommen aufzubauen!

Herbalife Überblick

  • Gründung: Februar 1980
  • Festangestellte: 4.500 (2010)
  • Umsatz: 2,7 Milliarden USD (2010)
  • An der Börse gelistet – Aktiengesellschaft

Einige Topverdiener von Herbalife und Jahreseinkommen in Provisionen

  • John & Susan Peterson – 3,6 Millionen USD (USA)
  • Tae Ho & Hyun Mo Kim – 4,2 Millionen USD (Südkorea)
  • Tae Ho Kim & Hyun Mo Koo – 4,35 Millionen USD (Südkorea)
  • Enrique & Graciela Varela – 4,44 Millionen USD (Mexico)
  • Abraham Benitez & Raquel Cortez – 5,16 Millionen USD (Mexico)

Aktuelles zu Herbalife

Aktuell macht Herbalife vor allem aufgrund der lächerlichen Vorwürfe eines Schneeballsystems auf sich aufmerksam und aufgrund des Verfalls der Aktie, welche dieses Jahre (2014) bereits etwa die Hälfte an Wert verloren hat. Mehr dazu in einem Beitrag hier im Manager Magazin Online. Eventuell also ein guter Zeitpunkt nun günstig Anteile an der Aktie zu erwerben und so zumindest eine zusätzliche „passive“ Beteiligung am Unternehmen zu erzielen! 😉

Die wichtigsten Kennzahlen zu Herbalife auch hier nochmal in einem Video:

Fazit

Herbalife ist ein extrem erfolgreiches Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehreren Milliarden USD. Die Firma beschäftigt weltweit tausende Festangestellte Mitarbeiter und konnte viele Vertriebspartner zu einem attraktiven Zusatzeinkommen verhelfen und einige wurden sogar zu mehrfachen Multi-Millionären.

Was sind Deine Herbalife Erfahrungen?

PS: Weitere vorgestellte Unternehmen findest Du unter der Rubrik „MLM-Unternehmen

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Das letzte Monopol ist gebrochen: In seinem MLM-Unternehmen beim Marktführer Strom und Gas erzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die wahrscheinlich dynamischte Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments