Dialoger Job Erfahrungen

Ein Dialoger Job ist keine Arbeit für jeden und benötigt viel Stehvermögen, erlaubt aber ohne Studium (nebenberuflich) ein weit überdurchschnittliches (Passives) Einkommen.

Bevor Du überhaupt darüber nachdenkst ob ein Dialoger Job das richtige für Dich ist solltest Du folgende Dinge als Voraussetzung mitbringen:

  • Spaß an Kommunikation/Dialog,
  • extrovertierter Charakter,
  • keine Angst vor Direktansprache,
  • Stressresistent,
  • Ausdauer,
  • Geduld,
  • Stehvermögen,
  • freundliches Auftreten

Sollte nur einer der obigen Punkte bei Dir nicht vorhanden sein, dann brauchst Du jetzt nicht weiterlesen, weil es dann definitiv nicht der richtige (Neben-)Beruf für Dich ist.

Wie sieht der Alltag eines Dialoger Jobs überhaupt aus?

Dialoger Job Erfahrung

Ein Dialoger verbringt generell die meiste Zeit im Stehen an hoch-frequentierten Orten, also wo viel Publikumsverkehr vorbei kommt, wie bspw. in einer Einkaufsmeile, Messen, Events etc..

Die Aufgabe besteht dabei im Kern darin Menschen anzusprechen – so das in diesem Zusammenhang auch oft von Anquatscher gesprochen wird – und an den Promotionstand zu holen – daher werden diese Jobs auch oft Promotionjobs genannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3h0dXhrOElEZGRRIiB3aWR0aD0iNzI5LDMiIGhlaWdodD0iNDEwLDQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PHNwYW4gZGF0YS1tY2UtdHlwZT0iYm9va21hcmsiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBpbmxpbmUtYmxvY2s7IHdpZHRoOiAwcHg7IG92ZXJmbG93OiBoaWRkZW47IGxpbmUtaGVpZ2h0OiAwOyIgY2xhc3M9Im1jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQiPu+7vzwvc3Bhbj48L2lmcmFtZT48L3A+

So gibt es bspw. viele erfolgreiche Dialoger welche je Dialog-Tag mehrere Abo-Kunden für den WWF gewinnen, indem Sie einfach Menschen ansprechen und an den Stand holen.

Einfach ist dabei allerdings relativ, denn auch wenn die Arbeitsweise an sich keine besonderen Kompetenzen benötigt, braucht es ein gutes Verständnis in der Kommunikation mit Menschen und vor allem einen guten Gesprächs- und Handlungsleitfaden.

Ein wesentlicher Teil des Erfolges ist im Übrigen auch Psychologie, so halten sich erfahrende Dialoger an folgende goldene Regeln:

  1. Immer mit eigenen Namen vorstellen,
  2. Nie jemanden anfassen,
  3. Nie anderen hinterherrennen,
  4. Immer lächeln

Die erste Zielstellung im Dialoger Job besteht darin den potentiellen Kunden an den Stand zu holen, auch dabei gibt es einige Tricks welche sich als sehr wirkungsvoll erwiesen haben:

  1. Möglichst ohne viel Umschweife an den Promotionstand holen,
  2. Einfach direkt umdrehen, nach der Erstansprache und positiven Erstreaktion des potentiellen Kunden, und zum Promotionstand laufen, bspw. mit den Worten „Kommen Sie mal mit.“ Diese überraschende Abkehr macht die meisten Menschen neugierig.

Auch am Promotionstand gilt es einige Verhaltensregeln, welche sich bewährt haben, zu beachten, so sollten bspw. nie mehr als maximal 2 Projekte vorgestellt werden, da die potentiellen Kunden sonst mit Informationen überlagert werden und zudem die Leute meistens nicht viel Zeit mitbringen. Grundsätzlich sollte ein Gespräch nie länger als 5 Minuten dauern.

Auch ist es nicht Zielsetzung am Promotionstand einen finalen Vertrag mit dem Kunden abzuschließen, sondern ihm die wesentlichen Vorteile zu schildern und ihn dazu zu bringen ihn später mit seinem Einverständnis kontaktieren zu können.

Eine weitere Möglichkeit Menschen dazu zu ködern an den Promotionstand zu kommen sind natürlich Give-Aways, wie bspw. T-Shirts, Sonnenbrillen, Kugelschreiber etc. oder/und Gewinnspiele. Als ich bspw. im Sommer auf einem Musik-Event gewesen bin haben viele große bekannte Krankenkassen, Telekommunikationsanbieter und Versicherungen so viele Jugendliche an die Stände geholt und tausende Adressen gesammelt. Ein Kumpel von mir hat dadurch tatsächlich einen neues DSL-Vertrag abgeschlossen.

Dialoger Job Einkommen

Dialoger Job Erfahrungen gibt es von null bis viele tausend Euro Einkommen im Monat. Grundsätzlich bestimmen folgenden Faktoren Dein Einkommen:

  1. Die Provision,
  2. Deine Kontaktquote,
  3. Deine Abschlussquote,

Nehmen wir mal an Du würdest im Schnitt zwischen 40 bis 105 Euro Abschlussprovision je Kunde erhalten, wie bspw. im Bereich deutscher Energievertrieb und nur vier Abschlüsse am Tag generieren, dann wäre Dein Einkommen aus der Abschlussprovision zwischen 160 bis 420 Euro je Promotiontag.

Im Nebenberuf bei bspw. nur am Wochenende Samstags also zusätzliche Einnahmen im Monat von 640 bis 1.680 Euro. Übrigens, viele Teleson Vertriebspartner erzielen wesentlich mehr Abschlüsse.

Hinweis: Es gibt auch Dialoger Jobs wo Du neben dem variablem Gehalt aus Provisionen ein Fixgehalt bekommst, so wie bspw. bei hello DIE DIALOG AGENTUR GmbH & Co. KG von etwa 70 € am Tag. Hierbei solltest Du allerdings bedenken, dass dieses Geld natürlich schon vom Anbieter in die Abschlussquoten einberechnet ist, d.h. die Provisionen dementsprechend wesentlich kleiner ausfallen. Bedeutet, ohne Fixgehalt ist Deine Erfolgsbeteiligung generell umso höher, da die Firma keine zusätzlichen Beträge für Fixgehälter zurücklegen muss. Fixgehalt klingt also auf dem 1. Blick gut, begrenzt aber wesentlich Dein Einkommenspotential. Gerade aber als Anfänger und um erste Erfahrungen zu sammeln ist es durchaus ein guter Einstieg mit festem Gehalt zu starten.

Profis hingegen welche dies hauptberuflich machen und bspw. 20 Tage im Monat im Dialoger Job tätig sind können so bei selber Quote von jeweils nur vier Abschlüssen am Tag auf 80 Neukunden im Monat kommen, was dann ein Einkommen von z.B. 3.200 bis 8.400 Euro bedeuten würde. Das dies absolut möglich ist, zeigt bspw. die folgende Partnerin welche etwa 130 Abschlüsse pro Monat generiert.

Und es kommt sogar noch besser, denn bei einigen Produkten kann man im Dialoger Job nicht nur eine Abschlussprovision generieren, sondern erhält zusätzlich Folgeprovisionen. So werden bei Energieprodukten oft Life-Time-Vergütungen gezahlt, welche bei mehreren Euro je Kunde im Monat liegen können.

Wer zudem als Dialoger eine Vertriebsform wählt welche auch das Teilen von Erfahrungen besonders finanziell würdigt kann sein Einkommen durch den zusätzlichen Teamerfolg nochmal wesentlich steigern. So ist es im Multi-Level-Marketing (MLM) möglich auch am Erfolg der direkten und indirekten Teampartner beteiligt zu werden, was „langfristig“ Einkommen ermöglicht welche sonst in der normalen Wirtschaft fast ausschließlich Top-Managern, Investmentbankern, Superstars oder Unternehmern vorbehalten sind, schaue dazu auch in die Tabelle im Artikel wie wird man Millionär dank Network-Marketing.

Fazit

Ein Dialoger Job kann viel Spaß machen und sowohl einen überdurchschnittliches Nebeneinkommen bedeuten, als auch hauptberuflich finanziell überdurchschnittlich attraktiv sein.

Es ist aber definitiv kein Job für jeden. So wie es bspw. keinen Sinn machen würde jemanden zu empfehlen Pilot zu werden wenn er Höhenangst hat, so macht es auch keinen Sinn Dialoger werden zu wollen, geschweige als Dialoger Erfahrungen sammeln zu wollen, wenn man einfach nicht nötige charakterliche Grundbedingungen – siehe am Anfang des Artikels – mitbringt.

Wer aber Spaß im Umgang mit Menschen mitbringt, kommunikativ ist, ein sympathisches seriöses Auftreten an den Tag legt, Herausforderungen liebt, extrovertiert ist und Stehvermögen aufweist der kann im Dialoger Job extrem erfolgreich werden.

Profi-Tipp an dieser Stelle: Achte dabei aber auch darauf was Du verkaufen möchtest, denn einen DSL-Vertrag oder Handy-Vertrag zu vermitteln oder eine Tierpatenschaft ist generell wesentlich schwerer als z.B. aufzuzeigen wie schnell und einfach jemand sich selber virtuell hundert Euro und mehr im Jahr durch einen einfachen Anbieterwechseln vor die Füße werfen lassen kann. Gucke also immer was kann man gut verkaufen.

Auch sollte natürlich die Provision nicht ungeachtet bleiben: Wer bspw. bei Produkten welche sich eh schon schwer vermitteln lassen nur 20 Euro erzielt und davon nur zwei am Tag vermittelt bekommt und woanders hingegen das doppelte bis fünffache erhält, welche sich zudem noch wesentlich leichter vermitteln lassen, kann so seinen Verdienst bei selber Arbeit erheblich steigern. Wenn dabei noch zusätzlich Folgeprovisionen gezahlt werden umso besser.

Der mächtigste Hebel beim Einkommen ist und bleibt als Dialoger „langfristig“ die Möglichkeit auch an den Umsätzen der Partner zu partizipieren, daher ist eine zusätzliche Network-Marketing-Beteiligung, also Netzwerk Partizipation, die Krönung und eine besondere Fairness und Anerkennung für die Dialoger, welche zusätzlich auch Partner gewinnen und an diese bereitwillig ihr Wissen und Erfahrungen teilen.

Wie findest Du die vielen interessanten Vorteile und attraktiven Verdienstmöglichkeiten im Dialoger Job?

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Das letzte Monopol ist gebrochen: In seinem MLM-Unternehmen beim Marktführer Strom und Gas erzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die wahrscheinlich dynamischte Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

>