Kann man rein übers Blogging erfolgreich sein MLM-Business aufbauen?

Eine Frage welche mir des Öfteren schon gestellt wurde und immer wieder – auch bei Teampartnern – aufkommt, lautet : „Matthias, kann man allein mit einem Blog sein MLM-Business aufbauen?“ Also wird es höchste Zeit in diesem Beitrag diese Frage zu beantworten. 😉

Selbst wenn ich feier generiert mein Blog Besucher

Selbst wenn ich mit Freunden feier generiert mein Blog Besucher

Als erstes einmal muss man vorab sagen, das in Deutschland – immer noch – bisher kaum ein Networker einen Blog nutzt. Allein dies zeigt mir, wie viel Unwissenheit offensichtlich in der Branche über das Blogging, und allgemein zum Online-Marketing, besteht. Denn besonders im Network-Marketing-Bereich ist ein Blog ein ideales Instrument um zusätzlich Vertrauen zu generieren, Glaubwürdigkeit zu schaffen, eine Beziehung herzustellen und seinen Expertenstatus auszubauen. Zwar geht dies allgemein auch ohne einen Blog, doch Blogging im Marketing-Mix integriert kann hierbei wesentliche Unterstützung leisten. Dies ist übrigens für mich persönlich der Hauptgrund warum ich Blogging als flankierendes Element im Marketing einsetze.

Kann man alleine über einen Blog ein Multi-Level-Marketing-Business aufbauen?

Dem nicht genug, ist es in der Tat möglich über einen Blog Partner und Kunden zu generieren. Ich weiß dies deshalb so gut, weil ich es zu einem selber ausprobiert habe, so generiere ich bspw. über meine Blogs Monat für Monat Kunden. Über MLM18.de entstehen ebenso Teampartner – welche zudem generell automatisch zu Kunden werden, denn als Networker nutzt man ja grundsätzlich eh das eigene Produkt.

Allerdings muss man, sofern man sein MLM-Business ausschließlich via Blogging aufbauen möchte, sehr viel Fleiß, Ausdauer, Kontinuität und Geduld mitbringen, denn im Gegensatz zu kostenpflichtiger Werbung, wo man direkt Besucher auf seine Landingpage generieren kann, benötigt es beim Blogging eine gewisse Vorlaufzeit bis sich nach und nach ein wachsender Besucherstrom über die Suchmaschinen, Social Media, Virales Marketing und via eingehender Links (Backlinks) aufbaut. So erlebe ich es bspw. immer wieder das einige Networker mit Blogging starten und nach nur bspw. 10 – 20 geschriebenen Artikeln schon sagen: „Blogging funktioniert bei mir nicht!“ Diese Leute haben Blogging offensichtlich nicht verstanden und träumen, wie so oft, von einer Art Wunderwaffe.

Doch die Wahrheit ist, nahezu alle Blogger – mich eingeschlossen – welche über ihre Blogs entweder direkt Kunden gewinnen oder/und Partner sponsern sind generell schon seit mehr als ein Jahr aktiv! Auch sie mussten erstmal lange in Vorleistung gehen, bis sich nach und nach erste Ergebnisse eingestellt haben. Doch es lohnt sich durchzuhalten! Manche haben dabei allein über ihren Blog schon weit über 100 Erstlinien für ihr MLM-Business gesponsert und zudem tausende Leads über ihren Blog aufgebaut. In den USA kenne ich mittlerweile sogar Blogger welche ausschließlich über ihren Blog bis zu siebenstellige Umsätze im Monat generieren. Dem nicht schon beeindruckend genug, konnte bspw. Zoe Sugg dank ihres Blogs sogar mehr eigene Bücher in den ersten Wochen verkaufen, als jemals zuvor in den ersten Wochen auf der Welt jemals ein Buch verkauft wurde. Dies zeigt wie mächtig ein Blog auch als Absatzinstrument sein kann.

Ich selber nutze Blogging allerdings nur als flankierendes Element im Marketing, d.h. ich bin kein Vollblutblogger. Dennoch konnte ich immerhin, wie bereits erwähnt, dank Blogging und verbunden mit E-Mail-Marketing schon einige Resultate erzielen. So konnte ich bspw. mit diesem Blog hier, also mlm18.de , zusätzlich knapp 500 Leads generieren und etliche zusätzliche Partner für mein MLM-Business gewinnen. Von den zusätzlichen Crossselling-Vergütungen gar nicht erwähnt.

Fazit: Man kann tatsächlich nur mit einem Blog erfolgreich kontinuierlich neue Partner für sein MLM-Business gewinnen. Doch dies geht nicht über Nacht, sondern nur mit Fleiß, Ausdauer, Kontinuität und Geduld. Zudem sollte man etwas Spaß beim Blogging haben und eine gewisse Leidenschaft mitbringen, ansonsten wird man schnell das Handtuch schmeißen, eben weil man die ersten Monate an Resultaten kaum etwas wahrnehmen wird. Wer allerdings die richtige Einstellung mitbringt und Blogging verstanden hat, der kann damit (zusätzlich) neue Partner für sein MLM-Business gewinnen! Und wenn man sogar sehr viel Zeit und Leidenschaft ins Blogging einbringen kann, natürlich auch prinzipiell rein via Blogging sein MLM-Business aufbauen.

P.S.: Ich persönlich empfehle rund zum Thema Online-Marketing, Landingpages, E-Mail-Marketing und Blogging das All-In-One-Tool von Builderall. Lese dazu gerne auch meine Builderall Erfahrungen.

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>