2

Wenn MLM funktionieren würde dann würde es doch jeder machen oder?

Kennst Du die folgende Aussage auch: „Wenn Multi Level Marketing tatsächlich funktionieren würde dann würde es doch jeder machen!“? Ist dieser Satz nun ein echtes Totschlagargument oder Blödsinn?

Bevor ich auf die Beantwortung dieser Frage eingehe möchte ich einige andere Beispiele dafür nennen was im Leben funktioniert bzw. große Vorteile für jeden Menschen bringt und trotzdem nicht – nicht mal annähernd – von jedem gemacht wird.

Sport und Bewegung funktioniert nicht oder warum machen es so wenige?

Bist Du mit mir bspw. selber Ansicht das (moderater) Sport grundsätzlich gesund für Geist und Körper ist?! Das Sport Dich attraktiver aussehen lässt?! Dass Du Dich durch Sport fitter und leistungsfähiger fühlst?! Dass Du durch Sport grundsätzlich wesentlich ausgeglichener bist?! Das Sport das Leben prinzipiell verlängert?!

Mittlerweile sind all diese Punkte sogar längst wissenschaftlich bewiesen! Doch warum machen dennoch so wenige Menschen Sport? Warum sind dennoch über 50 Prozent in Deutschland übergewichtig? Etwa deshalb weil Sport nicht funktioniert? Nein, nach meiner Meinung schlicht deshalb weil die meisten Leute dafür zu faul oder/und es sich nicht wert sind! Inklusive etliche Ausreden für sich suchen warum sie angeblich nicht dazu kommen Sport zu treiben! Ein schwacher Charakter also!

Rauchen so gesund und vorteilhaft oder warum tun es so viele?

Auch in anderen Bereichen können wir Dinge in umgekehrter Reihenfolge beobachten welche Menschen tun obwohl es ihnen inklusive ihrem Umfeld schadet: Schauen wir uns bspw. das Rauchen an! Wieso rauchen immer noch so viele Menschen? Warum gibt man Geld für etwas aus das stinkt, höchst ungesund ist, die Zähne verfärbt, seinen Mitmenschen schadet und womit man sich gleichzeitig unattraktiv/unbeliebt macht? Ich kenne etliche Menschen welche schon zehntausende von Euros allein für Zigaretten buchstäblich verbrannt haben! Woran liegt dies also? Bedeutet es das rauchen doch nicht so viele negative Facetten hat, nur weil es so viele dennoch machen?

Nein, gewiss nicht! Die negativen Auswirkungen von Tabak und Teer wurden längst hinreichend untersucht und bestätigt! Wahrscheinlich fangen schlicht viele Menschen mit dem rauchen an weil die Suche nach Anerkennung – bspw. um auf dem Schulhof ins Gespräch zu kommen – größer ist als das Wissen um die Konsequenzen und später dann benötigt es viel Stärke um von diesem Laster wieder los zu kommen!

Kapital-Lebensversicherung eine so tolle Anlage oder warum machen es so viele?

Als letztes nur noch ein Beispiel: Warum gibt es in Deutschland mehr Lebensversicherungen als es Bundesbürger gibt obwohl schon im Jahre 1982 vom Verbraucherschutz Hamburg aufgedeckt wurde, das eine Lebensversicherung grundsätzlich, schlicht gesagt,  Schwachsinn ist, da man in dieser Anlage nicht mal die eingezahlten Beiträge – nicht erst seit heute zu Zeiten der Negativzinsen – wieder heraus bekommt?

Wahrscheinlich ist es schlicht die Naivität der meisten Menschen, welche zu bequem und zu behäbig sind sich selbstkritisch mit der Altersvorsorge auseinandersetzen. Lieber gibt man die Verantwortung an andere ab – häufig an einen Bankberater – der natürlich nicht zum Wohle des Bürgern, sondern vordergründig als Verkäufer agiert und das vermittelt was die höchsten Provisionen generiert.

Zusammenfassend: Wie Du also siehst, in vielen Bereichen des Lebens machen Menschen häufig Dinge welche ungesund oder/und schlicht dumm sind und gleichzeitig viele Menschen Dinge nicht welche hingegen bewiesenermaßen gut für sie wären!

Die Gründe für dieses falsche Verhalten sind unterschiedlicher Natur und liegen dabei u.a. in Unwissen, Bequemlichkeit, Abhängigkeit oder/und Druck aus dem Umfeld, Angst eigene Entscheidungen zu treffen usw.! In jedem Fall aber ist es sehr häufig und unabstreitbar so, dass die meisten Menschen nur bedingt richtige Entscheidungen für sich treffen und genauso ist es eben auch im Multi Level Marketing!

Mittlerweile gibt es weltweit abertausende Leute welche mit dieser phantastischen Branche neben- oder hauptberuflich ein Einkommen erzielen, dennoch wird auch hier niemals jeder für aktiv werden, geschweige bringt überhaupt die richtige innere Einstellung für dieses Geschäft mit. Fakt ist allerdings auch: „Multi Level Marketingt funktioniert wohl gerade deshalb noch so gut – was die langfristigen Perspektiven betrifft – eben weil es nicht so viele Menschen machen!“ Bedeutet, die Wachstumspotentiale sind nach wie vor nahezu einzigartig!

Mehr zur Thematik auch im folgenden im Video: Wenn MLM funktionieren würde dann würde es doch jeder machen oder?

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

  • Martin sagt:

    Hallo Matthias,

    das ist nun mal so. Viele wollen eben ernten ohne zu säen. Oder, warum wird nicht jeder Fußball-Nationalspiler oder Arzt.

    Ernten würden viele gerne, doch es sollte ohne Arbeit möglich sein.

    Davon abgesehen gibt es ja auch Viele, die gerne die Informationen annehmen.

    Danke für Deine interessanten und werthaltigen Beiträge. Ich frage mich, ob Du die Beiträge selbst schreibst.
    Artikel von dieser Qualität, schreibt man ja nicht so nebenher.

    Beste Grüße
    Martin

    • networker sagt:

      Hi Martin,

      genauso sehe ich es auch! Eine Tatsache welche sich wohl nur die wenigsten eingestehen werden, doch die Realität bestätigt es!

      Zu Deiner Frage: Ich schreibe die Artikel selber! Mit der Zeit entwickelt sich eine gewisse Routine, d.h. es geht mir persönlich bspw. viel einfacher von der Hand als bspw. noch bei den ersten 10 Artikeln! Doch der Anfang ist natürlich – wie wohl immer – am schwersten! Irgendwann wird es dann wie das regelmäßige Zähneputzen oder/und Schnürsenkel binden.

      Liebe Grüße aus Schwerin

      Matthias

  • >