Ohne Marketing-Ausbildung keine Duplikation im Multi-Level-Marketing

Die Marketing-Ausbildung ist einer der wichtigsten Grundvoraussetzungen für Wachstum in Deiner MLM-Struktur. Leider wird die Ausbildung immer noch zu oft im Wert unterschätzt.

Natürlich ist ein gutes Produkt, das auch einen echten Endkundenmarkt hat, wichtig, um stabile Umsätze generieren zu können. Natürlich ist ein verlässliches Multi-Level-Marketing-Unternehmen ebenso wichtig, welches auch pünktlich die Provisionen auszahlt und Versprechen an Kunden einhält. Selbstverständlich ist es auch wichtig sich selbst ein Marketing-Konzept zu stricken, um sukzessive neue Partner anzubinden, doch ohne Ausbildung der eigenen gewonnenen Partner, wird Erfolg und Duplikation in der MLM-Struktur schwierig.

Leider ist es eine Tatsache, das in der Regel weder MLM-Unternehmen, noch Uplines ihre Partner bezüglich Marketing schulen. Die einzigen Schulungen sind generell im Bereich Motivation und Produktschulung angesiedelt. Doch was nützt es bspw. tolle Produkte zu haben und seinen ersten ernsthaften Teampartner gewonnen zu haben, wenn man diesem nicht zeigen kann wie er/sie kontinuierlich neue Anbindungen generieren kann. Die wäre genauso als würde jemand hoch motiviert ein Loch in die Wand bringen wollen, aber ihm das Wissen verwährt bleiben, das es mit einem Bohrer bspw. ganz easy umzusetzen ist.

Auch beste Motivation und beste Produkte generieren also allein noch lange keinen MLM-Erfolg. Produkte verkaufen sich eben nicht von selbst und nur positives denken reicht nicht aus um Resultate zu erzielen. Erst wenn gute Produkte, Motivation und eine funktionierende Firma mit Marketing-Ausbildung kombiniert werden, ist MLM-Duplikation „langfristig“ realistisch möglich.

Ich weiß noch zu gut wie es bei mir damals war. Ich hatte mir nach einiger Zeit zwar Strategien beigebracht Partner online zu gewinnen und nach und nach auch erste ernsthafte Partner angebunden, doch spätestens als diese mich dann fragten wie sie nun ebenso Partner online gewinnen könnten, wusste ich nicht wie ich es ihnen vermitteln sollte. So blieb die Duplikation natürlich aus, denn diese Partner wollten zwar und waren auch bereit für Ergebnisse Zeit und Geld zu investieren, doch wussten sie nicht wie und ich konnte ihnen nicht weiterhelfen. Nach und nach wurde mir dann bewusst wie wichtig die Marketing-Ausbildung im MLM ist.

Anfangs schrieb ich noch eine PDF in 3 Seiten, welche jeder Teampartner zu Beginn erhielt, indem alle wichtigen Schritte aufgelistet wurden, wobei Marketing-Ausbildung dabei wohl noch weit übertrieben wäre. Danach entwickelte ich nach und nach einen kostenlosen E-Mail-Marketing-Kurs, wo alle Partner in 30 Tagen die wichtigsten Grundlagen zum erfolgreichen MLM-Marketing erhielten und nun erhalten alle Partner – sofern Sie die ersten Tipps aus der 30-tätigen Ausbildung umgesetzt haben – oben drauf kostenfrei den Zugang zum Memberbereich „MLM-Inboundprofi“.

Die Überraschung, welche eigentlich keine ist: Mittlerweile hat jeder mir bekannte Partner der die Tipps in der Ausbildung umgesetzt hat (nur vom ansehen allein entsteht natürlich noch lange kein Erfolg) schon generell in den ersten Wochen mindestens einen Partner gewinnen können. Bedeutet, niemand hat mit der MLM-Ausbildung das Kunststück geschafft keinen Partner zu sponsern.

Gelernt habe ich daraus: Das mit entsprechender MLM-Ausbildung jeder ernsthaft gewillte Partner in die Lage versetzt wird erfolgreich zu sponsern. Zwar wird man auch dadurch nicht jeden dazu bringen können erfolgreich Akquise umzusetzen, denn viele Menschen scheitern dann immer noch an sich selbst, da sie bspw. zu bequem sind anzufangen, morgen wieder was anderes machen, nicht bereit sind (Zeit oder Geld) zu investieren, keine Beharrlichkeit an den Tag legen, ungenügende Lernbereitschaft mitbringen usw., doch die wichtigen Partner – also diejenigen welche ernsthaft ihr Leben positiv verändern wollen – kann man somit spielend einfach einen erfolgserprobten Weg zum MLM-Aufbau aufzeigen und somit wesentlich die Tiefenduplikation in der MLM-Struktur steigern. Daher ist Marketing-Ausbildung im Multi-Level-Marketing einer der wichtigsten Bausteine um Duplikation in der Orga zu entwickeln und somit ein erfolgreiches MLM-Business aufzubauen.

PS: Wenn Du bereits Deine MLM-Firma gefunden hast, aber bisher – weder von Deiner Upline, noch von Deinem MLM-Unternehmen – nicht gecoacht wurdest wie Du kontinuierlich neue MLM-Partner gewinnst, dann hast Du jetzt die Gelegenheit Dir das nötige Wissen im folgenden Video-Coaching anzueignen.

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>