Jeunesse Global – online Geld verdienen seriös mit Jeunesse Global in Deutschland?

Im heutigen Beitrag geht es um Jeunesse Global. Kann man wirklich mit Jeunesse Global in Deutschland seriös Geld verdienen?

Aktuell scheint bei vielen Networkern das Unternehmen Jeunesse Global angesagt zu sein. Und so passiert es dann auch das mir die letzten Wochen immer wieder Anfragen gestellt wurden ob Jeunesse Global legal ist, ob man damit seriös online Geld verdienen könne usw.. Um all diese Fragen zu beantworten werde ich Dir heute das MLM-Unternehmen Jeunesse Global näher vorstellen. Zeigen welche Produkte das Unternehmen vertreibt, etwas zu den Gründern erzählen und ebenso zu den zehn erfolgreichsten Networkern aus dem Unternehmen, welche mit Jeunesse Global mittlerweile bis zu mehrere hundert tausend Euro im Monat erzielen.

Probleme bei der Teampartnergewinnung für Dein Jeunesse-Geschäft? Hier ist meine Lösung

Übrigens, den Gründer Randy Ray habe ich bereits vor einigen Jahren in Berlin getroffen. Hier ein Foto von Randy Ray und mir.

Jeunesse Global Randy RayIch muss allerdings an dieser Stelle ganz klar sagen – nicht das ein falscher Eindruck entsteht – dass ich weder Partner noch Kunde bei Jeunesse Global bin! Vor einigen Jahren war ich aktiver Distributor bei dem Unternehmen FFI, hier war Randy Ray ebenfalls der CEO. Es ist also definitiv nicht das erste Unternehmen in dem Randy Ray die Fäden in der Hand hält. Auch Wendy Lewis konnte ich damals in Berlin kennen lernen. Bei Jeunesse Global ist sie ebenfalls Gründerin.

Nun die alles entscheidende Frage welche sich wohl viele stellen dürften: „Kann man mit Jeunesse Global in Deutschland seriös Geld verdienen?“ Zumindest scheint das Geschäftskonzept international gut zu funktionieren (siehe Zahlen unten)!

Hier der Überblick zu den topp 10 Networkern (Distributor -Monatseinkommen in Provisionen) von Jeunesse Global:

-10: Irawan Prajogo – 165,000 USD
-9.: Kelly Bangert – 195,000 USD
-8.: Ming Li – 200,000 USD
-7.: Cici Weller – 200,000 USD
-6.: Helen Zhang – 200,000 USD
-5.: Theresa Gregory – 205,000 USD
-4.: Jason Chiang – 210,000 USD
-3.: Lyndon Biernoff – 215,000 USD
-2.: Tina Hu – 220,000 USD
-1.: Kim Hui – 550,000 USD

Trotz der beeindruckenden Zahlen wird es wie bei allen MLM-Unternehmen im Internet auch zu Jeunesse Global Kritik geben, da u.a. viele Menschen das Multi-Level-Marketing nicht kennen und mit falschen versprechen in das Geschäft geführt wurden!

Hier ein Video zu Jeunesse Global – sofern Du möglicherweise lieber Video guckst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2NadGowa0R2enpvP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNzI5LDMiIGhlaWdodD0iNDEwLDQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Wichtig: Alle Angaben zu dem MLM-Unternehmen Jeunesse Global beruhen auf eigener Recherche und sind somit ohne Gewähr! Bitte beachte auch, dass die erzielten Einkommen in diesem Video zu Jeunesse Global keine Selbstverständlichkeit darstellen und auf harte Arbeit, Kontinuität, Fokussierung und last but not least auf profundes Marketing-Know-How zurückzuführen sind!

Jeunesse Global Deutschland: www.jeunesseglobal.com

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>