Guerilla Marketing im Network Marketing und Empfehlungen ★

Schon mal was von Guerilla Marketing gehört? In diesem Video erfährst Du wie es durch Guerilla Marketing möglich ist mit geringstem Budget, doch dank Kreativität, hohe Aufmerksamkeit zu erzielen und sogar die Umsätze zu steigern.

Zwar gibt es über diese Marketing Variante des Guerilla Marketings bisher kaum Studien und Forschungsergebnisse, doch erste Erfahrungen von Unternehmen belegen das enorme Potential dieses Marketingsinstruments.

Welche Vorteile kann Dir Guerilla Marketing bieten?

  • hohe Aufmerksamkeit
  • PR oder/und Mund-zu-Mundpropaganda
  • hohe Glaubwürdigkeit
  • Imagegewinn
  • hohes Kosten- Nutzenverhältnis
Allerdings hat Guerilla Marketing auch viele Nachteile – wie wohl alles im Leben:
  • benötigt eine besonders hohe Kreativität
  • Marketing kann nicht aktiv gesteuert werden
  • Gefahr des Kontrollverlustes (lässt sich im Gegensatz zur allgemein klassischen Werbung nicht einfach abstellen)
  • nur für begrenzte Zeit durchführbar (Abnutzung der Aktion)

Wer also Guerilla Marketing nutzen möchte muss erst einmal dazu bereit sein Kontrolle abzugeben, denn wirklich erfolgreich werden diese Kampagnen ja erst sobald Medien und andere Menschen quasi als Multiplikatoren die eigene Botschaft verbreiten (mehr dazu auch im Video).

Zudem kann eine Guerilla Marketing Kampagne schlicht in der Wirkung verpuffen, selbst wenn diese erfolgreich war. Kennst du bspw. das Spiel Moorhuhn? Auch dieses war eine erfolgreiche Guerilla Marketing Kampagne eines bekannten Whiskey Herstellers. Dies ist allerdings nahezu niemanden aufgefallen, wodurch die Kampagne an sich zwar unglaublich erfolgreich war, doch für den Hersteller hatte es keinen Nutzen, weder in der Wahrnehmung, noch im Umsatz. Dies zeigt also, wie wichtig es ist, das auch die eigentliche Botschaft vermittelt wird. Und gleichzeitig zeigt es auf, das dieses Marketinginstrument alles andere als simple umzusetzen ist.

Übrigens, gilt Guerilla Marketing u.a. auch als Oberbegriff für:

  • Viral Marketing
  • Buzz Marketing
  • Ambient Marketing
  • Ambush Marketing
  • Pop-up-Stores/Guerilla Stores
  • Sensation Marketing
Schon mal etwas von einer dieser Marketingformen gehört? Dabei sind dies nicht einmal alle Untervarianten die man dem Guerilla Marketing zuordnen kann.
Wobei die exakten Bezeichnungen und Begriffsabgrenzungen wohl eher etwas für Theoretiker sind! Interessanter ist es hingegen für Networker und Unternehmer praktische Fallbeispiele aus der Welt des Guerilla Marketing zu analysieren.

Im Video werde ich Dir einige Beispiele dazu (speziell zum Viral Marketing und Ambush Marketing) nennen. An späterer Stelle dann eventuell mal einige konkretere Praxisbeispiele.

Die Frage welche allerdings offen bleibt: Eignet sich Guerilla Marketing auch für Networker? Ich denke schon! Bisher allerdings kenne ich niemanden der Guerilla Marketing erfolgreich im Network Marketing einsetzen würde. Doch kleine Unternehmen beweisen uns, das es prinzipiell durchaus möglich ist! Eine standartisierte Anwendung hingegen wird es besonders im Guerilla Marketing nicht geben, da die jeweilige Aktion ja gerade erst durch die Einmaligkeit eine hohe Aufmerksamkeit erzeugt.

Ob ich selber schon Guerilla Marketing eingesetzt habe? Einige erfolgreiche Viral Marketing Kampagnen konnte ich bisher tatsächlich schon auf Youtube entwickeln. Immerhin bis zu 100.000 Zugriffe je Video. Allerdings war dies zugeben, bisher rein zufällig passiert und ohne das ich es geplant hätte. Wie dem auch sei, konnte ich dadurch letztendlich zusätzlich Besucher auf eine Webseite gewinnen und darüber wiederum mehr Leads. Mehr Leads bedeuten letztendlich tendenziell zusätzlich Umsatz. Darüber hinaus, konnte ich noch direkt das Video monetarisieren, d.h. das Video an sich hat – da darauf andere Werbung schalten konnten (via Adsense) – auch noch etwas an Einnahmen eingebracht.

Wie gesagt nichts weltbewegendes, doch so konnte ich immerhin zusätzlich quasi direkt miterleben – erste kleine (zufällige) Erfolge mit diesem Marketing Instrument -, das Guerilla Marketing tatsächlich funktionieren kann. Auch für uns Networker! 😀

Wie dem auch sei, da ich das Thema so interessant finde, habe ich mich sogar persönlich dazu entschlossen meine aktuelle Diplomarbeit darüber zu schreiben. Auf unserer Hochschule habe ich zum Glück die Möglichkeit an viel Fachliteratur heran zu kommen. Doch unabhängig dessen habe ich mir zum Guerilla Marketing noch viele weitere Bücher privat gekauft und stelle Dir davon einige im Video vor. Vielleicht ist ja auch für Dich der ein oder andere Ansatz dabei und ich kann so mit dazu beitragen, dass Du für Dich eventuell eine weitere interessante Möglichkeit entdeckst um Dich und Dein Business (zusätzlich) zu vermarkten! 😉

PS: Nicht wundern, dass das Video ein so skurriles  Thumbnail/Vorschaubild von mir hat. Das vorgegebene war einfach zu hässlich um es so stehen zu lassen. Also ein dementsprechend nicht ganz unpassendes Thumbnail von mir aus dem Fitnessstudio, da ich dort gerade ein Themen relevantes Buch – was ich u.a. auch im Video vorstelle – in der Hand habe. 😉

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>