7 geprüfte Wege um neue Partner für Dein MLM Business zu gewinnen

Die meisten Networker kennen leider lediglich die Namensliste – oft ist dies ja auch die einzige Methode welche sie von ihrer Upline lernen -, doch es gibt erfreulicherweise auch noch andere Möglichkeiten neue Teampartner für sein MLM-Business zu gewinnen.

Bitte verstehe mich nicht falsch, die Namensliste ist je nach Produkt eine gute Möglichkeit ersten Umsatz zu generieren. Insbesondere wenn es sich um Produkte handelt für eine große Zielgruppe! Wer bspw. im Multi-Level-Marketing im Energiebereich tätig ist und dabei gleichzeitig wettbewerbsfähige Konditionen hat, kann so schon relativ einfach aus seiner Liste (erste) neue Kunden oder/und Partner gewinnen.

Andere Produkte hingegen, wie bspw. eine Videomail sind natürlich grundsätzlich ungeeignet für eine Namensliste, da logischerweise nur sehr wenige Leute an diesem speziellen Produkt interessiert sind, geschweige bereit dafür Geld auszugeben.

Doch selbst bei dem wohl möglich besten Produkt für die Namensliste und vielen weiteren Empfehlungen daraus, ist auch diese früher oder später schlicht aufgebraucht. Ergo: Man benötigt um sein MLM-Business sukzessive weiter voran zu peitschen und um sich nicht allein von seiner Namensliste abhängig zu machen weitere Möglichkeiten um neue Teampartner zu sponsern.

Ich weiß noch wie es mir damals ging als ich im MLM im Jahre 2005 angefangen habe. Außer die „ultimative“ Namensliste – welche in diesem Geschäft im Übrigen nur bedingt geeignet war (Produkte waren sehr teuer und vor allem generell lediglich für Frauen geeignet) – konnte mir mein Sponsor keine weitere Methode zur Geschäftspartnergenerierung an die Hand geben. Der 2. „goldene“ Tipp meines Sponsors lautetet, andere Geschäftsinhaber anzusprechen. Das „beeindruckende“ Ergebnis dazu kannst Du übrigens hier nachlesen (klicken).

Über all die Jahre habe ich etlich Dinge ausprobiert! Dabei tausende von Euros verheizt, viele Fehler gemacht und etliche Rückschläge und Enttäuschungen hinnehmen müssen. Seit dem Jahre 2007 habe ich zum ersten mal erkannt wie wichtig es ist eine Landingpage einzusetzen und darüber – gemeinsam mit meinen Team – in etwa 2 Jahren (Jahr 2008) über 500 Partner in der Struktur und ein vierstelliges Monatseinkommen aufbauen können.

Endlich hatte ich eine Strategie an der Hand welche nicht nur für mich funktionierte um sukzessive neue Teampartner zu gewinnen, sondern das Marketing-System war auch gleichzeitig duplizierbar. Vorher hatte ich immer die Frage meiner Partner gefürchtet: „Matthias, wie generierst Du denn neue Teampartner?“ Denn, damals beruhte dies bei mir eher auf den Faktor Zufall, als auf eine planbare bewusste Marketing-Strategie!

Immer noch arbeite ich im Kern – auch wenn natürlich sukzessive weiter optimiert und verbessert – mit grundlegend der selben Marketing-Strategie. Doch zusätzlich haben sich über all die Jahre bei mir, durch versuch und Irrtum und den Mut weitere Dinge auszuprobieren, im selben Atemzug weitere Möglichkeiten um Geschäftspartner zu gewinnen entwickelt.

Einige davon waren nicht einmal geplant und haben sich eher durch Zufall ergeben bzw. erst durch immer weitere neue Teampartner welche sich aus bestimmten Medien/Kanälen ergaben, habe ich so teils erst später das Potential erkannt.  Mittlerweile kann ich so jeden meiner Teampartner unterschiedliche Wege aufzeigen wie man rein über das Internet nahezu unendlich neue Teampartner gewinnen kann. Entweder durch den Einsatz der Investition von Zeit oder mit Geld!

Im folgenden Video stelle ich Dir 7 Möglichkeiten vor, mit denen ich jeweils mehrere Teampartner für mein MLM-Business gewinnen konnte, d.h. bei allen erwähnten Methoden konnte ich jeweils Minimum 2 direkte Teampartner (Firstliner) für eine Zusammenarbeit gewinnen.

Das Schöne, alle diese von mir geprüften Methoden um neue MLM Partner zu sponsern sind bequem von daheim aus möglich! Denn ich persönlich hatte noch nie Spaß dabei anderen Leuten mit dem Auto hinter herzufahren und ständig im Stau zu stehen und im Worst-Case bei jemanden zu klingeln der nicht aufmacht. 😀 Und 2., bei all diesen Methoden kommen die Leute auf Dich zu – statt umgekehrt, so dass Du Dich bei all diesen Partnergewinnungs-Wegen nicht in der „Bittposition“ befindest. Denn, ich persönlich hatte noch nie Freude dabei anderen Leuten hinterher zulaufen! 😉

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>