4

WordPress Schriftart ändern inklusive Schriftgröße anpassen – so funktioniert es

Wenn Du in WordPress die Schriftart ändern möchtest ist dies über einen klassischen Blog so grundsätzlich nicht möglich! Bedeutet, der Standard Editor von WordPress hat diese Funktion schlicht nicht vorgesehen. Wie Du dennoch die Schriftart und Schriftgröße als Funktion im Editor integrieren kannst erfährst Du in diesem kurzen Beitrag.

Normalerweise sieht der Editor in einem klassischen WordPress-Blog so aus – ohne Schriftart und Schriftgröße:

Wordpress Schriftart ändern inklusive Schriftgröße anpassen

Wie Du in der obigen Abbildung siehst – in rot markiert – fehlen in der Standard-Variante die Buttons um die Schriftgröße und Schriftart anzupassen.

Wie kann man dies nun ändern? Ganz einfach! Dazu kannst Du Dir ein kostenloses Plugin herunterladen und es auf Deinem WordPress-Blog installieren. Wie Du dies genau umsetzen kannst, dazu gleich mehr. Zuerst einmal möchte ich Dir vorab zeigen wie es anschließend bei Dir ausschauen wird.

Nachdem Du das Plugin installiert und eingerichtet hast sieht Dein WordPress-Editor nun so aus – mit Schriftart und Schriftgröße 🙂 :

Wordpress Editor mit Schriftart und Schriftgröße Option

Wie Du nun siehst, hat sich der Editor um die Funktionen – in rot markiert – Schriftname, Schriftgröße erweitert. Im Übrigen ist hierbei die Funktion Schriftname synonym mit der Schriftart. Zusätzlich habe ich noch die Erweiterung „Formate“ eingefügt! Es lassen sich also bei Bedarf noch weitere Funktionen im Editor einrichten.

Im folgenden Video zeige ich Dir wie das Plugin heißt und wie Du damit Deinen WordPress Blog um die angesprochenen Funktionen optimieren kannst:

 

Nun kommt an dieser Stelle das Aber! Denn das Plugin ist leider nicht mit jedem WordPress-Theme kompatibel. Auch auf diesem Blog auf mlm18.de funktioniert es leider nicht. Bedeutet, ich kann hier nach wie vor keine Schriftgröße und Schriftart anpassen.

Mein Tipp: Wenn Du ab Beginn einen WordPress-Blog verwenden möchtest wo bereits alles einwandfrei funktioniert und integriert ist, ohne Dich mit der Technik herumschlagen zu müssen, dann kann ich Dir dazu einen Premium WordPress Blog empfehlen.

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Das letzte Monopol ist gebrochen: In seinem MLM-Unternehmen beim Marktführer Strom und Gaserzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die wahrscheinlich dynamischte Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 4 comments