Getresponse – wie Du Autorespondertexte an (neue) Teampartner kopieren kannst

Wer über Landingpages arbeitet benötigt einen sogenanntes Follow-Up um kalte Interessenten zu heißen Interessenten zu machen. Doch wie anschließend an neue Partner das bestehende erfolgreiche Follow-Up weitergeben? In diesem Artikel zeige ich Dir wie Du es via Getresponse einfach duplizieren kannst.

Wer erfolgreich via Landingpages Leads generiert und diese Leads zu Partnern macht – bei mir bspw. aus 30 Leads im Durchschnitt 1 bis 2 neue Zusammenarbeiten -, wird schon bald von seinen Partnern gefragt werden ob er/sie das erfolgreiche Follow-Up – also die bestehenden Autorespondertexte – übernehmen kann. Ganz nach dem Motto: „Never chance a running system!“ Denn besonders im Multi-Level-Marketing ist die Einfachheit der Duplikation eines erfolgreichen Systems fundamental um möglichst andere Partner im Team ebenso zu positiven Ergebnissen zu leiten. Einige Anbieter machen hierbei die Duplikation erfreulicherweise besonders leicht, so bspw. der Autoresponderanbieter von Getresponse. Mit Getresponse lassen sich bestehende Autoresponder-Texte ganz einfach an die (neuen) Partner weitergeben.

Wie kann man mit Getresponse die Autorespondertexte an Partner duplizieren?

Ich persönlich lasse mir dazu die Zugangsdaten des Partners von Getresponse geben, gehe anschließend im Backofficebereich von Getresponse auf den Menüpunkt „Nachrichten„, dann auf das Untermenü „Nachrichten kopieren“ und habe dann die Möglichkeit meine bereits erstellten E-Mail-Texte im Autoresponder an meinen Partner zu kopieren. Wie einfach dies genau geht, zeige ich Dir im folgenden Videobeitrag:

Falls Du mehr zu Getresponse erfahren möchtest + möglicherweise die Software 30 Tage gratis testen möchtest, findest Du dazu hier weitere Infos inkl. einen Vergleich zu weiteren deutschsprachigen Autoresponderanbietern.

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Das letzte Monopol ist gebrochen: In seinem MLM-Unternehmen beim Marktführer Strom und Gaserzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent (Stand: 01.01.2018) - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die wahrscheinlich dynamischte Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 95 Millionen Euro erzielt. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments