Thrive Quiz Builder Tutorial

Wie ich nebenbei 176 Leads, bei 12,22% Conversionrate und zugleich kostenlose Besucher mit dem Thrive Quiz Builder Plugin generieren konnte.

Falls Du regelmĂ€ĂŸiger Leser dieses Blogs sein solltest, wird es fĂŒr Dich ja sicherlich nichts Neues sein, dass ich gerne u.a. ĂŒber direkt verlinkte Landingpages und eingebaute Ob-In-Formulare im Blog Leads generiere.

Dazu hier bspw. im Folgenden ein Screenshot (zum VergrĂ¶ĂŸern der Abbildung einfach anklicken):

Conversion Rate

Conversion Rate

Wie Du oben siehst, konnten bspw. allein in diesem Blog ĂŒber einer der eingebauten Ob-In-Formulare 3.995 Leads generiert werden (in Lila markiert), wobei das Ob-In-Feld im Content (rot markiert) mit allein 1.412 Eintragungen bisher am wichtigsten war.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mehrmals alles gelöscht habe und auch schon andere Ob-In-Formulare via Plugins einsetzte, d.h. es sind schon einige mehr Leads generiert worden. Doch wohlgemerkt, auch die verlinkten Landingpages – manchmal baue ich dazu auch gerne einen auffĂ€lligen Button ein – gewinnen regelmĂ€ĂŸig Leads und ebenso einige andere Optionen, welche ich hier mehr oder weniger versteckt eingebaut habe und daher kaum jemand kennt.

Thrive Quiz Builder Erfahrungen

So habe ich die letzten Monate bspw. auf eine Frageseite innerhalb des Blogs verlinkt und die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen, weshalb ich sie Dir daher nicht vorenthalten möchte. Aus 1.440 Besuchern haben 902 das Quiz abgeschlossen. Soweit so nett. Aber jetzt wird es interessant. Von den wiederum 902 welche das Quiz durchfĂŒhrten, sind wiederum 550 auf der Opt-In-Gate Seite gelandet, also quasi auch eine Art Landingpage, wovon sich immerhin 176 Leute eintrugen, also zum Lead wurden.

Dementsprechend aus insgesamt 1.440 Seitenaufrufen 176 Leads entspricht einer Conversion Rate von 12,22 Prozent.

Aber es kommt noch besser, denn neben den Leads wurde das Quiz immerhin fĂŒnfmal im Social-Media geteilt, wodurch die Seite also zusĂ€tzlich Reichweite und Backlinks generierte. Dem nicht genug, konnte ich durch die Antworten der Teilnehmer einige wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

Dieses Beispiel zeigt wie mĂ€chtig Splash Landing Pages sein können und dass es sich lohnt diese zusĂ€tzlich im Blog zu verlinken. Im Folgenden ein Screenshot zu den so eben erwĂ€hnten Ergebnissen (zum VergrĂ¶ĂŸern der Abbildung einfach anklicken):

Thrive Quiz Builder

Thrive Quiz Builder

Thrive Quiz Builder Tutorial

Möchtest Du gerne ebenso dieses mĂ€chtige Marketingtool fĂŒr Dich nutzen, um mehr Leads und Reichweite zu generieren? Dann schaue im folgenden Video, wo ich Dir genau zeige, wie auch Du einfach und schnell mit Thrive Quiz Builder solche Seiten erstellen kannst:

Übrigens, ich selber nutze nicht nur das Plugin von Thrive, sondern auch das Theme – allein schon um Redundanzen zu verhindern – und alle weiteren Plugins.

Allerdings nutze ich dabei nicht alle Tools, so erstelle ich Landingpages generell via Builderall. Auch kannst Du ĂŒber Builderall ebenso einen selbst gehosteten WordPress Blog erstellen, welchen Du brauchst um das Plugin nutzen/hochladen zu können.

Wenn Du mehr zu den Tools von Thrive Builder erfahren möchtest, findest Du dieses hier vor.

Sofern Du bereits Thrive Quiz Builder nutzt, schreibe mir gerne Deine Erfahrungen und Ergebnisse im Kommentar. Ich bin gespannt. 🙂

networker
 

Konnte bereits wĂ€hrend seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, 483 Erstlinien sponsern und ein hauptberufliches Monatseinkommen im Network-Marketing ĂŒber das Internet aufbauen. Mit mittlerweile ĂŒber weit eintausend direkt gesponserten Vertriebspartnern zĂ€hlt er zu einer der erfolgreichsten Rekrutierern der deutschen MLM-Branche.

>