Networkmythen – MLM ist ein Geschäft für jedermann

Network-marketingIn einer neuen Blogserie werde ich Dir einige typische MLM-Mythen darlegen und diese untersuchen. Ein typischer und weit verbreiteter Irrglaube im Network-Marketing ist bspw. dass der Strukturvertrieb ein Geschäft für jedermann sei. In der Tat kann grundsätzlich jeder im Multi-Level-Marketing  starten, doch nicht jeder passt in diese Industrie. Genauso wie bspw. nicht jeder Arzt werden kann, da er vielleicht nicht das Blut sehen mag oder ungerne mit Menschen zu tun hat. Nicht anders ist es in der Branche des Empfehlungsmarketings, nicht jeder ist hierfür geeignet.

Networkmythen – MLM ist ein Geschäft für jedermann

Das schöne in diesem Geschäft ist allerdings, das jeder starten und beginnen kann und schauen kann ob es was für ihn ist oder nicht. Wenn man natürlich schon vor Beginn der Networktätigkeit für sich erkannt hat, das man bspw. ungern mit anderen Menschen arbeitet und nicht bereit ist in sein Geschäft zu investieren, dann sollte man natürlich auch hier nicht wertvolle Lebenszeit vergeuden und eine andere Tätigkeit suchen die einem wirklich Spaß macht und mit der man sich identifizieren kann.

Der ein oder andere Networker wird sich sicherlich sagen, das es kein besseres Geschäft gibt als Multi-Level-Marketing. Das es vorallem keine andere Möglichkeit gibt so (relativ) einfach finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit aufzubauen. Das keine andere Geschäftstätigkeit so das Miteinander und den Teamgeist von Menschen fördert. Das keine anderer Tätigkeit so viel Spaß macht wie  der Strukturvertrieb. Dies sind alles richtige Aussagen! Doch trotz allem wird es immer Menschen geben die auch für diese Branche ungeeignet sind!

 

Networkmythen – MLM ist ein Geschäft für jedermann

Eine Frage welche vielleicht sehr interessant wäre: „Ist es gut wenn Network-Marketing nicht für jedermann geeignet ist?“ Nun, stelle Dir vor nahezu jeder würde und wollte Arzt werden, wäre dies gut für diejenigen welche Arzt werden wollten? Natürlich nicht, denn die Chancen auf eine Stelle wären verschwindend gering und noch dazu würden die Gehälter ins bodenlose fallen (Angebot und Nachfrage). Abgesehen davon dass das Studium immens erschwert werden würde um eine natürliche Auslese zu erschaffen. Ähnlich ist es im Strukturvertrieb, es ist sehr gut das es lediglich eine gewisse Zahl von Menschen gibt welche grundsätzlich für Multi-Level-Marketing in Frage kommen. Nur durch diesen Tatbestand ist es möglich so überproportional in dieser Branche zu profitieren!!! Es ist sogar ganz ähnlich zu Vergleichen wie bei Vorständen in DAX-Konzernen, denn nur da es wenige davon gibt, können diese Leute auch überproportional profitieren.

Um es auf den Nenner zu bringen, Multi-Level-Marketing ist kein Geschäft für jedermann und dies wird sich auch nie ändern. Es ist sehr gut so wie es ist. In der Zukunft werden sich sicherlich prozentual noch bedeutend mehr Menschen dieser Branche anschließen, doch es wird niemals ein Geschäft für jeden sein, zum Glück für uns alle.

Weitere Beiträge
No related posts for this content
networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und 483 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Mittlerweile konnte er weit über eintausend Vertriebspartner direkt gewinnen und einen zweistelligen Millionenbetrag allein durch Eigenumsatz generieren. Das letzte Monopol ist gebrochen: Beim Marktführer Strom und Gas im Direktvertrieb/MLM - Made in Germany konnte er zusammen mit seinem Team bereits tausende Kunden gewinnen und eine vierstellige Vertriebsmannschaft aufbauen. Seine persönliche Zielsetzung: Über 2.000 Erstlinien - über 100.000 Vertriebspartner - und über 1 Million Kunden in den nächsten 10 Jahren. Das seine Kooperationsfirma mit aktuell circa 30.000 Neukunden im Monat und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 120 Millionen Euro dafür perspektivisch die passende Grundlage bietet steht außer Frage. Ebenso seine persönliche Kompetenz als diplomierter Online-Marketing-Manager im Online-Marketing: Mehrerer seiner Teampartner und Kunden konnten mittlerweile durch seine vermittelten Strategien weit über 100 Erstlinien gewinnen - teilweise bereits im 1. Jahr. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog sowie in seinem neuen Buch MLM-Marketing.

>