Wie WordPress Blog erstellen? Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Immer wieder kommen Networker auf mich zu und fragen: „Wie WordPress Blog erstellen?“ Einige haben mich sogar schon gefragt ob ich das telefonisch erklären könne wie es geht, was natürlich unmöglich ist, es würde Stunden benötigen. Noch viel wichtiger, viele Teampartner habe ich in meinem Marketing-Mix auch direkt oder/und indirekt über meinen WordPress-Blog gewonnen und da diese dann am eigenen Beispiel gesehen haben das es funktioniert, möchten diese natürlich generell dann auch umgehend einen WordPress Blog erstellen! Nun findet ihr zur WordPress-Blog-Erstellung endlich eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung vor!

Wir Networker wissen es: „Es muss stupid simple und schnell duplizierbar sein!“ Je simpler und schneller umsetzbar umso besser!!! Das Problem bei einem klassischen WordPress Blog ist allerdings das es eben nicht so stupid simple und schnell getan ist einen WordPress Blog zu erstellen!

Ich persönlich habe mir damals, um WordPress nur halbwegs zu verstehen, einen Kurs für etwa 40 Euro im Monat bestellt, welcher 12 Monate lang ging! Und selbst danach wusste ich immer noch nicht genügend über WordPress! Meine ersten Blogs sahen dementsprechend katastrophal aus und viele Erweiterungen welche ich gerne nutzen würde habe ich bis heute nicht gefunden oder aber die jeweiligen Plugins welche ich gerne integrieren wollte waren nicht mit dem Theme kompatibel.

Und dies ist nur einer der Probleme welche oft auftauchen. Dies konnte ich über die Jahre nicht nur bei mir selber, sondern auch bei vielen anderen Anwendern von WordPress beobachten. Viele Blogs ranken bspw. nicht bzw. sehr schlecht, da bspw. keine Sitemap installiert oder /und andere Fehler getan wurden. Und was immer wieder passiert – selbst mir 2 x – das nach einigen Monaten der komplette Blog verschossen wird.

Wie WordPress Blog erstellen? Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Die letzten Monate habe ich mir dazu immer wieder Gedanken gemacht! Zu einem weil eine hohe Nachfrage zu der Thematik besteht: Wie WordPress Blog erstellen?“ Und man natürlich auch so zusätzlich profitieren kann! Zum anderen weil ich immer wieder gesehen habe wie sich eigene Teampartner mit WordPress abmühen. Und dann letztendlich erst nach Wochen, oft Monaten, ihren ersten Content fabrizieren. Wobei der Blog dann immer noch oftmals absolut unprofessionell ausschaut, was man natürlich ungern über die Lippen bringt seinen Partnern zu sagen! Und last but not least, habe ich in der Vergangenheit viel zu diesem Thema mit Teampartnern telefoniert, d.h. immer wieder via Teamviewer gearbeitet, mit rein geschaut usw.. Eine fast endlos Story! Ich wusste also so kann es nicht weiter gehen!

Übrigens, ist mir noch aufgefallen, dass die eigenen Teampartner ungern zu dieser Thematik – wie WordPress Blog erstellen – den Erstlinien Unterstützung anbieten, da sie eben davon erstmal nichts haben. Der Mensch ist schwer zu motivieren wenn er nicht sofortige Ergebnisse sieht!

In der Vergangenheit gab es keine vernünftige Alternative zum klassischen WordPress-Blog! Angebliche Komplett-Lösungen waren bisher unausgereift! Dies hat sich allerdings mittlerweile zum Glück geändert! So das es endlich möglich ist sofort, stupid simple und somit bestens duplizierbar einen WordPress Blog zu erstellen! Und vor allem nicht nur einen WordPress Blog erfolgreich zu installieren – woran schon so einige scheitern – , sondern anschließend einen WordPress Blog anzuwenden welcher auch hoch professionell ausschaut! Ideal mit den Social Media Plattformen integriert ist! Und last but not least, die wichtigsten Plugins bereits inklusive hat.

Mit dieser Lösung haben zugleich Deine Partner ein natürliches Interesse daran auch ihren Partnern weiterzuhelfen – wobei hier kaum noch Fragen offen bleiben – da sie zusätzlich an dem Empfehlungen eine attraktive Life-Time-Beteiligung erhalten – angeschlossenes Affiliate-Vergütungssystem. Mit dieser Lösung kannst Du nun selbst fremden Networkern helfen welche Dich fragen „Wie einen WordPress Blog erstellen“ da Du so indirekt an deren Erfolg mit partizipieren kannst! Eine Lösung also welche all die Probleme – welche oben angesprochen wurden – eines klassischen WordPress Blogs eliminiert!

Ich habe diese Software nun Monate lang getestet und festgestellt das sie einwandfrei funktioniert! Und bin daher begeisterter als jemals zuvor – anfangs war ich noch etwas skeptisch und zurückhaltend! Diese Begeisterung merkst Du wahrscheinlich auch im folgenden Video wo ich darauf zu sprechen komme wie Du einen WordPress Blog erstellen kannst! Schnell und stupid simple, bestens duplizierbar! Und last but not least, wo Du und Deine Partner auch ein natürliches Interesse daran haben werden es weiterzuempfehlen und zu unterstützen, da zusätzlich ein attraktives Affiliate-Beteiligungssystem integriert ist! WIN-win für alle Beteiligten!

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2tOOENKb2dtLVZ3P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2lkdGg9IjcyOSwzIiBoZWlnaHQ9IjQxMCw0Ij48L2lmcmFtZT48L3A+

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur WordPress-Erstellung von A Installation bis Z den WordPress-Blog perfekt einrichten findest Du hier unter: wordpress-blog-erstellen-anleitung.de

networker
 

Konnte bereits während seines BWL-Studiums, durch moderne Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und über 400 Erstlinien sponsern und zählte somit schon als Student zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Das letzte Monopol ist gebrochen: In seinem MLM-Unternehmen beim Marktführer Strom und Gas erzielt er mit seinem Team geschätzt etwa 1/5 - 20 Prozent - der täglichen Neuregistrierungen, womit es die wahrscheinlich dynamischte Orga der gesamten Firma ist, welche jeden Monat circa 30.000 Neukunden und einen Jahresumsatz von mittlerweile über 90 Millionen Euro erzielt. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, treffe bitte zuerst eine Cookie-Auswahl. Nachfolgend die Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies standardgemäß zulassen um die Webseite im vollem Umfang zu nutzen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück