Was haben MLM Erfolg und Diätpillen gemeinsam?

MLM Erfolg stepp by stepp

Image courtesy of by tigger11th at FreeDigitalPhotos.net

Mit dem MLM Erfolg verhält es sich ganz ähnlich wie zu den Diätpillen. Viele Menschen meinen man müsse nur eine magische Pille nehmen und schon werde man schlank. Eigentlich wissen die Leute generell genau, das dies alles Hokuspokus ist, doch sie wollen einfach die Wahrheit nicht akzeptieren, das man nur durch Sport kombiniert mit einer ausgewogenen Ernährung einen attraktiven Körper bekommen/erarbeiten kann.

Was hat dies nun mit dem Erfolg im MLM zu tun? Nun, auch hier ist die charakterliche Einstellung der Menschen nahezu identisch! Fast jeder Networker weiß, das man nur durch harte Arbeit und Kontinuität sich sukzessive ein MLM-Business aufbauen kann. Doch obwohl dies viele wissen, lassen sie sich doch immer wieder zu gerne verführen.

In diesem Falle natürlich nicht von wohl möglich magischen MLM-Wunderpillen, sondern von einem bspw. wunderbaren Vergütungsplan oder einem Produkt das sich nahezu von selbst verkauft und ähnlicher Versprechungen welche alle in die selbe Richtung abzielen, nämlich ohne viel zu tun Erfolg im Multi-Level-Marketing zu erreichen.

Ich sage es immer wieder: Menschen sind nun mal so wie sie sind. Die meisten suchen immer wieder nach einer grüneren Wiese und dem Weg mit dem geringsten Widerstand, ohne selber zu akzeptieren, das sie vor allem an sich arbeiten müssen um selber erfolgreich zu werden.

Nur Aktivität bringt Erfolg

Um es ganz deutlich zu sagen: MLM Erfolg lässt sich ebenso wenig durch Passivität erzielen, wie beim abnehmen mit Hilfe einer Diätpille! Man muss sich einfach bewegen! Man muss schon selber aktiv werden! Dies werden natürlich viele Glücksritter nicht wahrhaben wollen und ständig und immer wieder den neuen Verlockungen hinterherlaufen.

So kommt es dann bspw. das nicht wenige Networker nahezu jährlich in ein neues MLM-Business wechseln, da ihnen in irgendeinem MLM halt immer mehr versprochen wird als im anderen zuvor. Und gerade in der MLM-Szene wird an Superlativen bekanntlich nicht gegeizt.

Häufige Behauptungen mit denen Anfänger der Branche immer gerne geködert werden sind bspw.:

  • wir haben den geilsten Vergütungsplan
  • wir haben das beste Produkt
  • wir haben die meisten Topverdiener

Weißt du was lustig ist? In nahezu jedem Multi-Level-Marketing-Unternehmen hört man die gleichen Aussagen! Und dies ist genauso wie mit den Diätpillen. Jede behauptet – also nicht die Diätpille, sondern die Werbung dazu 😉 – man müsse sie lediglich einnehmen und schon werde man abnehmen!

Aktivität konzentriert auf die EPA’s

Die Wahrheit ist! Selbst wenn Du im wohl möglich besten Multi-Level-Marketing tätig wärst – welches es natürlich nicht gibt -, letztendlich wird sich mit Passivität kein MLM Erfolg einstellen. Lediglich Aktivität bringt Ergebnisse!

Und dabei ist es wichtig Deine Energie vor allem in die EPA’s zu investieren, d.h. in die Einkommens produzierenden Aktivitäten. Hierzu empfehle ich Dir auch den folgenden Artikel das Paretoprinzip zu lesen.

So kenne ich bspw. viele Networker welche zwar aktiv sind, doch sich vor allem mit den Dingen beschäftigen welche lediglich vom Erfolg im MLM ablenken. Würden sie sich hingegen auf 20% der EPA’s konzentrieren, dann würden sie 80% mehr erreichen! Statt sich auf 80% zu konzentrieren und lediglich bestenfalls 20% des Ergebnisses zu erzielen.

Mit anderen Worten: Aktivität ist ein grundlegendes Element für Ergebnisse im Network-Marketing, doch die Energie muss auch richtig konzentriert werden! Vergleichen wir dies mit einem Brennglas, nur wenn die (Sonnen-)Energie konkret fokussiert wird, kann sich auch ein Feuer entfachen! Andernfalls, wird die Energie sprichwörtlich verpuffen!

Und hier finden wir wieder eine Parallele zu den Diätpillen. Wer irgendwann verstanden hat, dass der Erfolg vor allem bei der eigenen Aktivität anfängt, der wird sich im Optimalfall auf immer bessere Übungen konzentrieren um noch bessere Ergebnisse mit selben Zeitaufwand zu erreichen, bspw. ein besonders effektives Cardio-Training, besonders effektive Bauchübungen für die Taille usw..

Statt Sprinter, sind Marathonläufer gefragt

Doch nur wer diese Aktivitäten auch konsequent durchhält, kann auch fit und schlank bleiben. Auch hier ist also die Kontinuität und Ausdauer ähnlich wie beim MLM Erfolg. Ein kurzes Strohfeuer – selbst bei wohl möglich bester Technik – wird keine/kaum Ergebnisse bringen, sondern lediglich bei dauerhafter Kontinuität! Wie sagt ein Sprichwort so schön: „Steter Tropfen höhlt den Stein!“

networker
 

Konnte bereits während seines Studiums, durch Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und über 400 Firstliner/Erstlinien sponsern und zählt somit zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche.

Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments