Überblick zum MLM-Unternehmen Forever Living Products inkl. der Topverdiener

Es gibt viele gute MLM-Unternehmen, Forever Living Products ist ohne Frage eines davon. Nicht nur das es sich schon seit Jahrzehnten auf dem Markt behaupten konnte und mehrere Milliarden von USD im Jahr umsetzt – über 2,5 Milliarden USD. Sondern auch die zahlreichen Topverdiener des Unternehmens belegen das man mit Forever Living Products durchaus mehr als nur ein nettes zusätzliches Einkommen nebenbei aufbauen kann.

Der MLM-Konzern Forever Living Products – kurz FLP genannt – besteht nun bereits seit dem Jahre 1978 und wurde von Rex Maughan gegründet . Wie viele andere Network-Marketing-Unternehmen ist der Hauptsitz in den Vereinigten Staaten, in Scottsdale (Arizona).

Neben etwa 10 Millionen unabhängigen Distributoren/Vertriebspartnern arbeiten über 4.100 Festangestellte für das Unternehmen. Weltweit ist FLP in über 150 Ländern aktiv.

Die Provisionen bzw. Umsatzbeteiligung an die Distributoren werden über einen klassischen Stufenplan/Breakawayplan vergütet. Dabei konnten sich einige Vertriebspartner über die Jahre nach und nach teilweise gigantische Provisions-Einkommen aufbauen. Hier ein Auszug zu einigen der Topverdiener von Forever Living Products – Monatseinkommen:

– William Tan – 10,890 USD (Vereinigte Arabische Emirate)
– Gloria Rosette – 11,600 USD (Vereinigte Arabische Emirate)
– Susan Oyemade – 74,000 USD (Nigeria)
– Katrin Bajri – 92,000 USD (USA)
– Ruiz – 110,000 USD (USA)
– Kim Madsen – 113,000 USD (Vereinigte Arabische Emirate)
– Marco and Milagro Dubon – 245,000 USD (Guatemala)

Hierzulande vor allem bekannt dürfte für viele wohl Rolf Kipp sein. Er hat den bislang – nach eigenen Quellen – höchsten Jahresbonus des Unternehmens von über 900.000 Euro erzielt. Zudem konnte er mehrmals einen Monatsscheck von über 600.000 Euro erreichen. Nach eigener Recherche hat er zudem mehr als 20 Millionäre in seiner Struktur hervorbringen können.

Die Produkte von Forever Living Products sind u.a. in den Bereichen Kosmetik, Nahrungsergänzung und Körperpflege angesiedelt. Einer der bestlaufenden Produkte ist dabei der Aloe-Drink, welcher in den folgenden unterschiedlichen Geschmacksrichtungen verfügbar ist:

  • Moosbeere,
  • Pfirsich,
  • natürlich.

Last but not least hat FLP sogar eine eigene Kosmetikserie mit dem Namen Sonya kreiert.

Einen weiteren Überblick zum Unternehmen Forever Living Products (FLP) und einigen der Topverdiener auch im folgenden Videobeitrag:

networker
 

Konnte bereits während seines Studiums, durch Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und über 400 Firstliner/Erstlinien sponsern und zählt somit zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche.

Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments