It Works Erfahrungen – Firma und Topverdiener

Works Global Erfahrungen Webseite von Kami Dempsey

Gibt es zum MLM It Works Erfahrungen? Kann man mit It Works Global Geld verdienen und ist das Unternehmen seriös?

Immer wieder stelle ich auf diesem Blog MLM-Unternehmen vor und zeige dabei zugleich einige top Verdiener der jeweiligen Firmen. In diesem Beitrag soll es um die Möglichkeit It Works Global und It Works Erfahrungen gehen.

Doch warum schreibe ich hier eigentlich über It Works Global Deutschland? Bin ich etwa ein Distributor der Firma oder erhalte ich dafür Geld? Nein, weder noch. Doch ich möchte u.a. mit dazu beitragen aufzuzeigen, das es 1. diverse Multi-Level-Marketing-Firmen da draußen gibt, welche funktionieren und zugleich das es in nahezu jedem etablierten MLM-Firma Distributoren entstehen welche phantastische weit überdurchschnittliche Einkünfte erzielen. Denn eine der großen Krankheiten der MLM-Branche ist, das Distributoren häufig ungeduldig sind und hin und her springen, weil sie vermeintlich glauben das eine Wiese grüner ist als die andere.

Doch Erfolg im MLM entsteht nicht durch allein eine Firma, sondern vor allem durch erfolgreiches Marketing und Geduld. Um im Multi-Level-Marketing also erfolgreich zu werden, muss man sich das nötige Wissen aneignen um kontinuierlich neue Partner und Kunden zu gewinnen. Wenn man dabei zugleich bei einer funktionierenden MLM-Firma tätig ist, mit echten Produkten und echten Endkundenumsätzen, dann kann man sich generell auch immer ein wachsendes Passives MLM-Einkommen erarbeiten.

It Works Global Entstehung und Geschichte

In Deutschland ist It Works Global allgemein wohl noch kaum bekannt, doch in den USA kann man viele Informationen dazu recherchieren. So hat bspw. das Magazin Forbes einen ausführlichen Artikel zum Gründer des Unternehmens It Works Mark Pentecost geschrieben.

Mein englisch ist zugegeben nicht das beste, doch was ich in dem Artikel verstanden habe, hat mich ziemlich bewegt. Warum? Mark Pentecost wollte eigentlich ursprünglich nur einige hundert Dollar im Monat dazu verdienen, um seine Familie zu unterstützen. Er startete dafür, neben seiner Tätigkeit als Mathe-Lehrer und Basketball-Coach, als Distributor für Mobiltelefon-Tarife und erzielte dabei bereits ein Einkommen von bis zu 500,000 USD im Jahr. So das er seine Lehrertätigkeit 1995 beendete. Im Jahre 1999 verließ er die damalige Firma und gründete sein eigene MLM-Firma It Works Global.

Marc Pentecost Forbesbericht

Marc Pentecost Forbesbericht forbes.com

Doch die ersten Jahre des Unternehmens liefen schleppend. Im Jahre 2002 konnte das Unternehmen gerade einmal 431,000 USD Umsatz verbuchen und die Firma schrieb rote Zahlen. Als ich das las fiel ich ehrlich gesagt nahezu aus den Socken, denn allein im Einmann Betrieb erziele ich bspw. durch Direktumsatz – also ohne Struktur und Affiliates – mittlerweile über 1 Million Euro im Jahr.

Wie man also nur so wenig Umsatz mit Mitarbeitern, Kredit und Arbeitskraft schafft, ist eigentlich schon nahezu fahrlässig bzw. für mich kaum nachzuvollziehen. Möglicherweise hatte er keine Marketingabteilung oder seine Marketing-Mitarbeiter hatten kaum Erfahrung.

Wie dem auch sei, ist die weitere Entwicklung nach diesem extrem konservativen Start umso beeindruckender und eine Motivation für jeden Unternehmer zugleich. Erst im Jahre 2005 wurde das Unternehmen profitabel. Drei Jahre später, im Jahre 2008, konnte It Works alle seine Schulden zurück zahlen und expandierte nach Kanada. Im Jahre 2010 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 27 Millionen USD.

Hier die weitere Umsatzentwicklung:

  • 2011: 46 Millionen USD
  • 2012: 200 Millionen USD
  • 2013: 500 Millionen USD

Mittlerweile ist It Works über die USA hinaus in über 12 Ländern expandiert und konnte über 60.000 Vertriebspartner aufbauen. Beeindruckend, nicht wahr? Wie sagt man so schön: „Niemals aufgeben!“

It Works Produkte

Die Produkte welche über It Works von den Distributoren vertrieben werden sind im Körperpflege- , Wellness- und Schönheitsbereich zuzuordnen. So gibt es bspw. Hautpflegeprodukte, Haarpflegemittel, essentielle Öle und vieles mehr. Womit die Zielgruppe vordergründig Frauen sind, welche bekanntlich besonders gerne Produkte dieser Kategorie erwerben.

It Works Erfahrungen zum Geld verdienen

Works Global Erfahrungen Webseite von Kami Dempsey

Works Global Erfahrungen - Webseite von Kami Dempsey

Nicht nur die Firma It Works erzielt mittlerweile beachtliche Umsätze, sondern auch viele Distributoren konnten sich dank des Unternehmens, der Produkte und der MLM-Beteiligung ein sehr attraktives Einkommen aufbauen. So erzielt bspw. Kami Dempsey 195,000 USD im Monatan Provisionen. Ein Einzelfall? Nein, denn Madra Meystedt Jones soll ebenso etwa auf gleich hohe Provisionen im Monat kommen. Bedeutet, einige Distributoren von It Works Global verdienen schon mindestens sechsstellig im Monat.

Fazit

Das Unternehmen It Works scheint definitiv keine Luftnummer zu sein, denn es besteht nun schon seit knapp 2 Jahrzehnten. Beeindruckend finde ich persönlich vor allem die Lebens-Geschichte des Gründers von It Works. Der quasi mit der Tätigkeit für sich entdeckt hat, das man in dieser phantastischen Branche „langfristig“ wesentlich mehr erreichen kann, als „nur“ einige hundert Euro im Monat dazuzuverdienen.

Doch auch er hat – wie nahezu jeder Gründer – einen Knick in seiner Entwicklung gehabt und seine Firma lief viele Jahre am Rande des bankrotts. Dank seiner Leidenschaft, unermüdlichen Engagements konnte er das Glück – „Das Glück des Tüchtigen“ – positiv beeinflussen und entwickelt eine Firma, welche mittlerweile eine halbe Milliarde Umsatz im Jahr erzielt. Dies zeigt auf beeindruckende Weise die Macht der Dynamik im MLM und warum Kontinuität, Fokus, Glauben und Geduld für Erfolg so wichtig sind.

Auch Mark Pentecost wurde also nichts geschenkt, doch er hat sich seinen Erfolg und sein Glück erkämpft. Und ganz ähnlich läuft es im Übrigen auch für den normalen Distributor im MLM. Vorausgesetzt Du hast eine funktionierende Marketingstrategie für kontinuierlich neue Teampartner! Du darfst nie damit rechnen, das sich jeder dupliziert. Ganz im Gegenteil: Etwa nur 20% werden wenigstens eine Person generieren und davon wiederum nur etwa 20% werden zumindest „ernsthaftere“ Teampartner werden und dann entsteht langsam nach und nach – vorausgesetzt Du bleibst am Ball – eine gewisse Dynamik. Hast möglicherweise auch Du It Works Erfahrungen?

networker
 

Konnte bereits während seines Studiums, durch Inbound-Marketing-Strategien, in 3 unterschiedlichen MLM-Systemen, jeweils ein hauptberufliches Monatseinkommen über das Internet aufbauen und über 400 Firstliner/Erstlinien sponsern und zählt somit zu einer der erfolgreichsten rekrutierern der MLM-Branche. Einen Teil seiner MLM-Erfahrungen, sowie Tipps und Tricks zum Online-Marketing und Geld verdienen im Internet, veröffentlicht er hier im Blog.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments